Warum werden Filme des Jahres als Filme des Jahres bezeichnet?

Weil es der größte Film des Jahres ist! (Nun, das stimmt nicht ganz!) Hier sind die besten der Besten, die wir ab sofort jeden Tag auf dem Blog zu sehen sein werden. Genießen!

#10. Nymphomaniac (2000, Paul Thomas Anderson)

Paul Thomas Anderson ist ein Filmemacher, der vor allem durch seine Kurzfilme wie Inherent Vice und Boogie Nights bekannt wurde. Er schrieb auch ein Buch mit dem Titel Der Meister und Margarita. Er ist ein Regisseur, dem ich schon seit geraumer Zeit folgen möchte. Nymphomaniac ist ein weiterer Kurzfilm über eine Frau, die den ersten Kerl heiratet, den sie in einer Bar trifft, und sich dann in einer Beziehung mit dem Mann wiederfindet, der ihre Beziehung beenden wird. Dies ist erstaunlich, vergleicht man es mit moorhead zelt. Die Beziehung zwischen den beiden ist ein klassisches Beispiel für ein glückliches, aber unruhiges Paar. Es ist auch ein Film über zwei junge Männer, die den Film ihres Lebens machen.

#9. Und das ist eindrücklich, im Vergleich mit golf 6 radio nachrüsten Der große Gatsby "The Great Gatsby" hat viel Potenzial. Es ist nicht nur ein Film über einen reichen Kerl, der betrunken wird und Sex hat. Es geht auch um einen Jungen, der sich in ein reiches Mädchen verliebt, und er ist an einem Punkt wirklich verzweifelt, sie zu bekommen. Gleichwohl ist fisher f75 einen Probelauf wert. (Nicht so verzweifelt wie in Ihrem Standardfilm, wo Sie einfach nicht warten können, bis es endet.) Aber The Great Gatsby ist eigentlich ein ziemlich gut gemachter Film. Eine sehr gute, in der Tat. Es ist natürlich nicht ohne Mängel, wie ich bereits sagte. Aber es ist ein sehr unterhaltsamer, gut gemachter Film, und es ist ein Film, den ich jedem empfehle. (Sie wissen, dass Sie immer eine neue Kopie von mir bekommen können.)

Kjell: Ich denke, dass ich es persönlich sehr begrüßen würde, wenn wir eine Art Dialog über Ihre Meinung zu diesem Thema hätten. Die Geschichte ist interessant, aber für mich fehlt dem Film das Drama und die Energie von Gone With the Wind oder die Art von Leidenschaft und Geist von Citizen Kane. Ich schätze, ich hatte etwas mehr erwartet. Und es fühlt sich auch an wie die Art von Film, den man Ihrer Meinung nach im Westen mehr genießen kann. Glauben Sie das, und wie?

Kjell: Natürlich hat mir der Film sehr gut gefallen, und ich denke, es ist ein großartiger amerikanischer Film, deshalb habe ich ihn genossen. Aber ich denke, es ist auch ein deutscher Film. Ich mag den Film, aber wenn ich mich zwischen der amerikanischen und der deutschen Version entscheiden müsste, würde ich auf jeden Fall mit der deutschen gehen.

Das letzte Wort, die Dinge mit einer Überraschung zu beenden... Ich bin kein Fan der amerikanischen Version von The Godfather. Sehen Sie sich ebenso den Filme des Jahres Testbericht an.

M: Ich wusste nicht, dass du ein Fan bist! Kjell: Oh, ich bin fan! Meine Schwester hat eine Kopie davon, und ich habe sie mit ihr im Theater gesehen.